Der Wochenschauer

Die Stimme ist weg – Erfurt ist schön

Die Stimme ist weg – Erfurt ist schön

Jetzt haben also alle, die das wollten, ihre Stimme abgegeben. Bis zum nächsten Urnengang haben sie keine mehr. Niemand fragt sie, was die Grünen mit der FDP und der SPD ausküngeln sollen und schließlich als Koalitionsvertrag bekannt geben. Die noch immer auf die...

mehr lesen
Gegen das Wählen

Gegen das Wählen

Jetzt haben wir es fast geschafft. Das große Ohnesorgen-Wahlgelaber-Theater nähert sich seinem mit großer Wahrscheinlichkeit höchst unspektakulären Finale. Alle haben nichts gesagt, was den Unterschied machen würde. Alle haben Behauptungsblasen in den Raum gestellt,...

mehr lesen
Die große Afghanistan-Lüge

Die große Afghanistan-Lüge

Viel ist in diesen Tagen die Rede vom Desaster in Afghanistan. Gemeint ist nicht die 20-jährige Besetzung, sondern fast immer das fatal Ungeordnete des Rückzugs und das offensichtlich wahlkampftaktisch von den amtierenden deutschen Ministern für nötig gehaltene...

mehr lesen
Ahr 2021

Ahr 2021

Lange hat es gedauert, bis ich die Worte fand. Dann kamen sie ganz plötzlich und alle auf einmal. Wie das Gegenstück zu der Katastrophe, die sie beschreiben. Als im Ahrtal alles innerhalb von Stunden in für uns noch unbekannter Art alles zerstört wurde und...

mehr lesen
Was nützt das Wählen? Und wem?

Was nützt das Wählen? Und wem?

Ich wage mich nach einer längeren Wochenschauer-Pause an ein heikles Thema: Wenn ich wählen gehe im September, wem traue ich am ehesten einen spürbaren Beitrag zu den immer drängenderen Veränderungen zu, die wir und die Erde, auf der wir leben, brauchen? Und wem traue...

mehr lesen
Aufstand in den USA aufgeschoben – Gesellschaft in Apathie

Aufstand in den USA aufgeschoben – Gesellschaft in Apathie

Zum Glück haben sich meine Befürchtungen für die vergangene Woche nicht bestätigt. Biden ist im Amt und hat seine Arbeit begonnen. Der bewaffnete Aufstand als Beginn eines Bürgerkriegs in Washington und anderen US-Staaten ist ausgeblieben. Es ist aber nur eine Frage...

mehr lesen
Das Wochenende der Entscheidung in den USA?

Das Wochenende der Entscheidung in den USA?

Man muss kein Anhänger der US-Partei der Demokraten oder ihres führenden Personals sein, und man muss das Wahlsystem generell und erst recht das US-amerikanische nicht für der Staatsweisheit letzten Schluss halten, um einen Bürgerkrieg in den USA zu fürchten. Der...

mehr lesen
Nach der Erstürmung des Capitols: Demokratie am Ende?

Nach der Erstürmung des Capitols: Demokratie am Ende?

Vier Stunden saß ich am 6. Januar vor dem Bildschirm und habe hauptsächlich auf CNN live und immer wieder ungläubig verfolgt, wie sich das Ende der parlamentarischen Demokratie anbahnt. Und doch ließen diese ersten Bilder nicht wirklich zu, die Ereignisse im Capitol...

mehr lesen
Anerkennung und Wertschätzung statt Tyrannei der Leistung

Anerkennung und Wertschätzung statt Tyrannei der Leistung

Das Ende des Corona-Jahres und der Start des neuen ist eine gute Gelegenheit, sich mit dem Wert unseres Lebens und unserer Arbeit zu befassen. Es sind nämlich noch für eine ziemliche Zeitspanne genau die Tätigkeiten für die Gesellschaft überlebenswichtig, die in den...

mehr lesen