Kolumne

Mariupol stirbt zum dritten Mal

Mariupol stirbt zum dritten Mal

Deutschland und die Ukraine - eine ganz besondere Beziehung Warum habe ich nichts vom Asowschen Meer und der Hafenstadt Mariupol gewusst? Warum habe ich das nicht längst einmal zu einem Urlaubsziel gemacht? Warum hat mich die Ukraine gar nicht interessiert? Warum...

mehr lesen
Sofortiges Flugverbot über der Ukraine!

Sofortiges Flugverbot über der Ukraine!

Putin erklärt der Menschheit den Krieg – und die tut, als ginge es nur um die Ukraine Es ist zum Verrücktwerden! Hat die Menschheit nichts gelernt im letzten Jahrhundert? Müssen wir wieder zusehen, wie Menschen ermordet und ihre Häuser und Infrastrukturen vernichtet...

mehr lesen
Wut, Mut und Geduld – MARE NOSTRUM von Peter Weismann

Wut, Mut und Geduld – MARE NOSTRUM von Peter Weismann

Ich dachte, da sei ein Mitarbeiter eines städtischen Amts dabei, ein Schild an einem Baumstumpf am Weg neben der Isar zu befestigen. Am nächsten Tag sah ich, dass da etwas anderes entstehen sollte. Und dass kein öffentliches Amt beteiligt war. Der Künstler Peter...

mehr lesen
Die Stimme ist weg – Erfurt ist schön

Die Stimme ist weg – Erfurt ist schön

Jetzt haben also alle, die das wollten, ihre Stimme abgegeben. Bis zum nächsten Urnengang haben sie keine mehr. Niemand fragt sie, was die Grünen mit der FDP und der SPD ausküngeln sollen und schließlich als Koalitionsvertrag bekannt geben. Die noch immer auf die...

mehr lesen
Gegen das Wählen

Gegen das Wählen

Jetzt haben wir es fast geschafft. Das große Ohnesorgen-Wahlgelaber-Theater nähert sich seinem mit großer Wahrscheinlichkeit höchst unspektakulären Finale. Alle haben nichts gesagt, was den Unterschied machen würde. Alle haben Behauptungsblasen in den Raum gestellt,...

mehr lesen
Die große Afghanistan-Lüge

Die große Afghanistan-Lüge

Viel ist in diesen Tagen die Rede vom Desaster in Afghanistan. Gemeint ist nicht die 20-jährige Besetzung, sondern fast immer das fatal Ungeordnete des Rückzugs und das offensichtlich wahlkampftaktisch von den amtierenden deutschen Ministern für nötig gehaltene...

mehr lesen
Ahr 2021

Ahr 2021

Lange hat es gedauert, bis ich die Worte fand. Dann kamen sie ganz plötzlich und alle auf einmal. Wie das Gegenstück zu der Katastrophe, die sie beschreiben. Als im Ahrtal alles innerhalb von Stunden in für uns noch unbekannter Art alles zerstört wurde und...

mehr lesen
Was nützt das Wählen? Und wem?

Was nützt das Wählen? Und wem?

Ich wage mich nach einer längeren Wochenschauer-Pause an ein heikles Thema: Wenn ich wählen gehe im September, wem traue ich am ehesten einen spürbaren Beitrag zu den immer drängenderen Veränderungen zu, die wir und die Erde, auf der wir leben, brauchen? Und wem traue...

mehr lesen
Aufstand in den USA aufgeschoben – Gesellschaft in Apathie

Aufstand in den USA aufgeschoben – Gesellschaft in Apathie

Zum Glück haben sich meine Befürchtungen für die vergangene Woche nicht bestätigt. Biden ist im Amt und hat seine Arbeit begonnen. Der bewaffnete Aufstand als Beginn eines Bürgerkriegs in Washington und anderen US-Staaten ist ausgeblieben. Es ist aber nur eine Frage...

mehr lesen