17
Okt 2016

Vortrag und Diskussion bei der Böll-Stiftung

In Zusammenarbeit mit UnternehmensGrün und GewerkschaftsGrün hatte die den Grünen nahestehende Heinrich-Böll-Stiftung am 14. Oktober nach Berlin eingeladen. Das Thema der siebenstündigen Tagung: "Update im Betriebssystem – Gutes Arbeiten und ökologisches Wirtschaften in der digitalen Zukunft". Ich war als Hauptredner gebeten worden, einen Blick in die Zukunft zu werfen und die Rolle von Industrie 4.0 zu erläutern. Diese halbstündige Rede wurde aufgezeichnet und ist hier zu sehen.  

Weiterlesen …
10
Okt 2016

Das neue Buch ist da: Industrie 4.0 grenzenlos

Es ist keine Neuauflage. In einem umfangeichen ersten Teil von circa 90 Seiten habe ich alle Themen, die mit der digitalen Vernetzung der Industrie zusammenhängen, ausführlich unter die Lupe genommen. Dabei ist mir vielleicht gelungen, Dinge, die man ansonsten nur als Marketing-Parolen – oder zu anderen Zwecken oberflächlich behandelt – kennt, auch dem Leser näher zu bringen, der mit Technologie wenig zu tun hat.

Weiterlesen …
06
Jul 2016

Neues Buch zu Industrie 4.0

2013 erschien mein erstes Buch zu Industrie 4.0 als Tagungsband zum Industriegipfel Feldafing. Drei Jahre später gibt es ein zweites: "Industrie 4.0 grenzenlos" ist derzeit beim Springer Verlag in der Produktion und wird voraussichtlich im Herbst auf den Markt kommen. Es ist nicht einfach eine Neuauflage. Im Vorwort heißt es: "Es ist in gewisser Weise auch ein politisches Buch über die Industrie der Zukunft. Und es wagt einige Blicke zurück auf die Geschichte der industriellen Revolution(en), denn aus der Kenntnis dessen, woher wir kommen, können wir am besten verstehen, wohin der Weg uns möglicherweise führen wird."

Weiterlesen …
09
Feb 2016

Ein Jahr erster Erfahrungen mit China

Einmal Taipeh, Taiwan, für Vortrag und Workshop, zweimal VR China für Vorträge und Interviews in Peking, Jinan und Sanya - 2015 war für mich ein Jahr intensivern Kennenlernens und Eintauchens in eine unbekannte Welt. Was interessiert die chinesische Regierung und die chinesische Industrie an unserer Kampagne "Industrie 4.0"? Was bedeutet "Made in China 2025"? Gibt es potenzielle Synergien, wenn die Intitiativen kooperieren? Und wie könnte das aussehen? Ich bin weit davon entfernt, die Antworten zu haben. Aber eine erste Ahnung habe ich schon.

Weiterlesen …
03
Dez 2015

Chinesische Weihnacht mit Industrie 4.0

Am 23. und 25. Dezember bin ich erneut auf Einladung von Xinhuanet zu Vorträgen in China. Das Interesse ist groß. Mein neues Buch "Industrie 4.0 grenzenlos" ist bereits in Arbeit und wird im Frühjahr erscheinen. Derweil gehen die Verkaufszahlen des ersten, das 2014 ins Chinesische übersetzt wurde, um den Jahreswevhsel auf die 200.000 zu.

Weiterlesen …